Über uns

Seit nun mehr als einem halben Jahr sind wir stolze Besitzer unseres VW T5 Multivans. Über mehrere Ausflüge hinweg haben wir diesen immer weiter ausgebaut, modifiziert und an unsere Ansprüche angepasst.

 

Angefangen hat alles damals mit Petes erstem Fahrzeug, einem VW Golf 2. Das Gefühl von Freiheit das man mit seinem ersten eigenen Auto hat brauchen wir hier ja wohl keinem groß zu erklären.

Als wir uns kennen lernten war mir der Golf 2 als Reise- und Schlaffahrzeug mehr als suspekt. Wie das Auto nach mehr als 320 000 km aussah könnt ihr euch ja denken.

 

Ein neues Fahrzeug musste her. Lange suchten wir nach einem VW Golf4 Kombi, doch leider waren die Preise für das Fahrzeug meist unangebracht hoch. Durch Zufall stießen wir auf den VW Bora, das pendant zu dem Golf4, jedoch mit gehobenerer Ausstattung. Das Auto wurde gekauft und unser Reiseabenteuer konnte beginnen.

Mehr als 3 Jahre sind wir nun mit dem Bora gereist. Bis aus ein paar kleine Pannen hat er uns einen sehr guten Dienst erwiesen.


BoraWeb5 BoraWeb1 2012-12-08 11.48.00 BoraWeb3


 

Mit der Zeit merkten wir aber, dass diese Art Urlaub zu machen uns nicht mehr loslassen würde. So kam der Gedanke auf, sich einen Bus zu holen. Viel dazu beigetragen hat auch der T3 eines Freundes. Es war einfach gemütlicher darin zu feiern, als bei einem Regenschauer unter einer Plane zu sitzen.

 

Wie wir unseren Bus nun gefunden haben und worauf wir beim Kauf geachtet haben erfahrt ihr hier.

 

Der Bus:

Volkswagen Transporter 5.2 Multivan Comfortline

BJ: 2011

103KW

6-Gang Schaltgetriebe