Monthly Archives: Februar 2016

Pflege der Schiebetür – VW T5

T5 Schiebetür

Eine der wichtigsten Themen beim Busausbau ist die Pflege. Was nützte es einem, einen perfekt ausgebauten Campingbus zu haben, der „unter’m Arsch wegrostet“. Eine wichtiger Punkt dabei ist die Pflege der Schiebetür. Sie ist das Element, dass den Bus zu dem praktischsten Fahrzeug seit jeher macht.   Dabei ist es wichtig in diesen Schritten vorzugehen: Schiene, Lager, Scharniere und Türkontakt reinigen Schiebetür und alle dazugehörigen Teile auf Rost prüfen Beweglichkeit der Scharniere und Kugellager prüfen Dann alles mit den unten

Kühlbox – VW T5

Es gibt viele Möglichkeiten seine Lebensmittel während des Campingurlaubes kühl zu lagern. Im Laufe der Jahre haben wir viele davon schon ausprobiert. Ich möchte euch nun unsere getesteten Kühlmöglichkeiten aufzeigen anhand des Lebensmittels „Bier“. Jetzt werden sich einige Fragen warum, andere wiederum sehen das genauso wie mein Freund: – Es gibt nichts wichtigeres, als ein kühles Bier im Urlaub am Strand –   Möglichkeit A: Verbuddeln Lacht nicht … es wurde getestet und funktioniert. Jedoch knirschen die Zähne beim ersten Schluck und

VW T5 Heckauszug

Bild Heckauszug mit Euro- und Bierkiste

Einen Heckauszug für unseren VW T5 habe ich bereits in etlichen Urlauben vermisst, ohne zu wissen dass es sowas bereits zu geben scheint. Wenn man mit einem Multiflex Board durch die Gegend fährt und das Schlafzeug oben drauf liegt, hat man große Mühe an das Gepäck, welches weiter hinten verstaut ist, dran zu kommen. Man muss den vorderen Teil des Kofferraums ausladen und dann umständlich ins Auto kriechen.Meistens ist der Boden sandig und beim Einladen des Gepäcks hat man wieder

VW T5 Innenraumbeleuchtung auf LED umrüsten

Für den Umbau der Innenraumbeleuchtung auf LED im VW Bus gibt es mehrere Argumente.  Mittlerweile sind LED’s in den verschiedensten Wärmestufen und Farben erhältlich, was eine individuelle Anpassung des Innenraums zulässt. Zudem ist die Lebensdauer einer LED um ein vielfaches höher als die einer konventionellen Glühbirne und sie sind dazu mittlerweile nicht mal teurer.   Das Hauptargument wird jedoch der niedrige Stromverbrauch sein. Anfangs dachte ich man kann den Verbrauch der originalen Leuchtmittel getrost unterschätzen. Was machen denn schon ein

Solarmodul

Autark dank Solarmodul Wer mit seinem Bus fern von Campingplätzen die Welt erkunden möchte und trotzdem auf sein kaltes Bier am Strand nicht verzichten will, kommt um die Solarmodul Frage nicht herum. Die Gedanken, welche wir uns zu diesem Thema gemacht haben, wollen wir euch nicht vorenthalten.   Bestandsaufnahme Als Erstes sollte man sich die Frage stellen: Wie viel Strom brauche ich überhaupt? Dies ist in erster Linie davon abhängig, welche Verbraucher permanent Strom ziehen während der Bulli steht. Hinzu kommen