Tag Archives: Schlafen

Korsika – #1 Cap Corse

Der erste Teil unserer Roadtrip-Serie Korsika Von Bastia über das Cap Corse nach Albo Hier geht’s zur Übersicht   Morgens in Bastia, der Hauptstadt des Departements Haute-Corse angekommen, empfehlen wir euch erst einmal in eine  Supermarkt zu gehen um euch einzudecken. Auf der ersten Etappe wird es keine weiteren großen Läden geben. Die Stadt liegt am Fuße des Pigno-Massivs. Im Norden beginnt das Cap Corse während man im Süden Bastias das Industriegebiet findet (mit div. Tankstellen, Supermärkten u.v.m.). Mit dem Hafen

Wie Dröppel uns fand

ein Gastbeitrag von Kathrin Jewanski / Unterwegs mit Dröppel   „Studenten-Paar sucht Bulli“ – so begann die Kleinanzeige, die uns unserem Traum vom eigenen Bus ein großes Stück näher bringen sollte. Die Idee kam schon ein paar Jahre zuvor auf. Wir waren jung und hatten kein Geld. Aber einen alten VW Passat, aus dem mit einer zugeschnittenen Sperrholzplatte und ein paar Ketten ein minimalistisches Campingfahrzeug wurde. Matratze rein, Vorhänge gebastelt und los ging es in unseren ersten Camping-Urlaub an der Nordsee. Es war

Campingausstattung VW T5 – Schlafauflage

Eine der wichtigsten Sachen in einem Campervan ist die richtige Schlafausrüstung. Die Rückbank des VW Multivans ist nun mal so konzipiert das man bequem sitzen kann, was bedeutet das sie leider auch relativ uneben ist. Lange habe ich nach einer Alternative zu den teuren Schlafauflage von VW und Co. gesucht. Hier möchte ich einige vorstellen:   Ikea Matratze Einige Busbesitzer nutzen eine dünne Ikea Matratze um auf der Rückbank schlafen zu können. Für uns war dies leider keine gute Lösung,